Die neue WDVS-Innovation purenotherm S
mit verbessertem Lambda-Wert
[ mehr ]
 
 
Zulassung erteilt
puren erhält bauaufsichtliche Dämmstoffzulassung für PUR/PIR in WDVS
[ mehr ]
 
 
puren im Fachverband Wärmedämm-Verbund-
systeme e.V.

puren gehört zu
den außerordentlichen Mitgliedern des WDVS-Fachverbands sowie des IWM Industrieverband WerkMörtel e.V. [ mehr ]
 
 
Referenzobjekte
Unsere Referenzobjekte stellen beispielhaft die Leistungsfähigkeit und Viel-
seitigkeit von purenotherm dar und lassen Fachleute und Bauherren zu Wort kommen.
[ mehr ]
 

purenotherm Eigenschaften

Dauertemperaturbeständigkeit


Mit purenotherm ist alles im grünen Bereich: Es kann auch die höchste, in der Praxis vorkommende Temperaturbelastung problemlos und sicher aufgenommen werden.

Die hohe Dauertemperatur-Beständigkeit von purenotherm setzt neue Maßstäbe bei dämmstarken WDVS. purenotherm bleibt in einem Temperaturbereich von –30 °C bis +110 °C absolut formstabil und zeigt kein thermoplastisches Verhalten. Da das Material auch bei großer Hitze nicht zusammenschmilzt, steht der sicheren Ausführung mit dunklen Putzen und Fassadenfarben nichts im Wege.