Die neue WDVS-Innovation purenotherm S
mit verbessertem Lambda-Wert
[ mehr ]
 
 
Zulassung erteilt
puren erhält bauaufsichtliche Dämmstoffzulassung für PUR/PIR in WDVS
[ mehr ]
 
 
puren im Fachverband Wärmedämm-Verbund-
systeme e.V.

puren gehört zu
den außerordentlichen Mitgliedern des WDVS-Fachverbands sowie des IWM Industrieverband WerkMörtel e.V. [ mehr ]
 
 
Referenzobjekte
Unsere Referenzobjekte stellen beispielhaft die Leistungsfähigkeit und Viel-
seitigkeit von purenotherm dar und lassen Fachleute und Bauherren zu Wort kommen.
[ mehr ]
 

Schleifen

purenotherm Dämmplatten weisen eine hohe Dickengenauigkeit von etwa +/- 1 mm auf. Trotzdem kommt es bei der Verlegung des WDVS an der Oberfläche manchmal zu Plattenstößen und Unebenheiten. Diese können sehr leicht, ohne großen Kraftaufwand und exakt abgeschliffen werden. Empfohlen wird ein Schleifbrett mit feiner Körnung. Der Einsatz von Elektroschleifern ist ebenfalls möglich. Dafür empfehlen sich Schleifkörper und Aufsätze mit feiner Körnung und eine vorsichtige Bearbeitungsweise, damit der Schliff nicht zu tief wird.tief geht.

    

Als Schutz vor dem dabei auftretenden Staub empfiehlt sich das Tragen einer Schutzbrille und beim Schleifen der Dämmplatten zusätzlich eine Staubmaske.