Die neue WDVS-Innovation purenotherm S
mit verbessertem Lambda-Wert
[ mehr ]
 
 
Zulassung erteilt
puren erhält bauaufsichtliche Dämmstoffzulassung für PUR/PIR in WDVS
[ mehr ]
 
 
puren im Fachverband Wärmedämm-Verbund-
systeme e.V.

puren gehört zu
den außerordentlichen Mitgliedern des WDVS-Fachverbands sowie des IWM Industrieverband WerkMörtel e.V. [ mehr ]
 
 
Referenzobjekte
Unsere Referenzobjekte stellen beispielhaft die Leistungsfähigkeit und Viel-
seitigkeit von purenotherm dar und lassen Fachleute und Bauherren zu Wort kommen.
[ mehr ]
 

Einsatz im Sockelbereich

Die geringe Wasseraufnahme ermöglicht den Einsatz von purenotherm als Sockel-Dämmplatte mit der Möglichkeit der geringfügigen Einbindung unter Gelände-Oberkante, empfohlen maximal 30 bis 50 cm unter Geländeoberkante.

Dabei ist auf die sorgfältige Ausführung eines schützenden Sockeldetails zu achten. Nähere Informationen dazu und Detailzeichnungen entwickeln die WDVS-Systemhersteller